Erholung für Körper und Geist

Sauna & Dampfbad

Was hören wir, wenn wir in unser Herz hineinspüren? Übernehmen wir Verantwortung für das eigene Sein, gönnen wir uns immer wieder einmal eine Frischzellenkur für die Seele.

Finnische Sauna

Ab unter die Dusche und rein in das heiße Vergnügen – genießen Sie die traditionellen Saunagänge 10 bis 15 Minuten lang und wechseln Sie sie ab mit kühlen Duschen und frischer Luft im Freien.

Bio-Stubensauna

Erleben Sie die Kraft der Alpenkräuter auf ihre heißeste Art! Wohltuend und entspannend oder frisch und belebend sind die Kräuteraufgüsse (automatisch), die wir in unserer Bio-Stubensauna für Sie zusammenstellen. Dabei ist uns besonders wichtig, dass Sie die Dämpfe „pur“, also ohne Zusatzstoffe, genießen.

Infrarotkabine

In der Infrarot-Gesundheitskabine kommt man langsam und schon bei 35 °C ins Schwitzen. Das macht das Infrarot-Saunieren weniger belastend für Körper und Kreislauf und hilft vor allem auch bei rheumatischen Beschwerden oder Gelenkproblemen.

Dampfbad

Schon die Römer erkannten die entspannende Wirkung der dampfenden Wärme, die sich positiv auf Haare, Haut und Atmungsorgane auswirkt. Bei einer Temperatur von 40 bis 50° C und einer Luftfeuchte von rund 100 % herrschen ideale Bedingungen zur körperlichen Regeneration. Benutzen Sie den Kaltwasserschlauch nach Kneipp-Art zur Aktivierung des Kreislaufes.