Entdecken Sie besondere Orte am Seefelder Plateau

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten

Auch kulturell gibt es jede Menge zu entdecken. Wanderungen und Spaziergänge mit einmaligen Aussichten oder ein Museumsbesuch bringen Ihnen Ihr Urlaubszuhause noch näher ans Herz.

Seen der Olympiaregion Seefeld

Von jeher ist die reizvolle Landschaft des Seefelder Plateaus von Seen geprägt. Die historisch-namensgebende Komponente und ein rätselhaftes Naturphänomen machen sie zu etwas ganz Besonderem.

Ganghofermuseum Leutasch

Nicht nur für Jagdbegeisterte ein ganz spezieller Kulturgenuss. Hier erhält man einen Einblick in das Jagdwesen sowie die Leutascher Dorfgeschichte und das Leben Ganghofers.

Leutascher Geisterklamm

Höllenwasser und Geistergumpen, Hexenkessel und Teufelswasser, eine Erlebniswelt aus Wasser und Stein eröffnet sich für alle Besucher der Leutascher Geisterklamm.

Mehr Infos

Steinkreis & Kreuzweg in Seefeld

Am Pfarrhügel, einem der stärksten mystischen Plätze der Region, findet man neben einem herrlichen Dorftblick mit dem Steinkreis ein ganz spezielles künstlerisches Highlight.

Friedensglocke & Rundweg in Mösern

Die größte frei hängende Glocke des Alpenraumes erinnert an gute Nachbarschaft und Zusammenhalt der Alpenländer. Als Einstimmung auf diese prachtvolle Sehenswürdigkeit lädt der Friedenswanderweg zur Besinnung ein.
www.friedensglocke.at

Bienenlehrpfad in Reith

Der Natur auf der Spur ist man am Bienenlehrpfad in Reith. Die kleinen Honiglieferanten werden dem Besucher anhand anschaulicher Lehrtafeln und dem ersten "Bienenhotel" Österreichs näher gebracht.

Porta Claudia in Scharnitz

In Scharnitz, beim ehemaligen österreichischen Zollamt, sieht man sie heute noch: die Ruine der gewaltigen Festungsanlage "Porta Claudia", ein beeindruckendes Vermächtnis der Geschichte.