Genießen Sie unbeschwerte Tage in Tirol

Urlaub am Seefelder Plateau

Seit der Austragung der Olympischen Winterspiele in den Jahren 1964 und 1976 in Innsbruck, ist das Seefelder Plateau rund um den Globus bekannt. 1985 fand außerdem die Nordische Skiweltmeisterschaft im Seefeld Tirols statt.

Die Olympiaregion Seefeld ist weithin bekannt als optimale Urlaubsregion für Bergliebhaber und Langlauffans. Das Klima reicht von schneereich und schneesicher bis sonnig und heiß im Sommer. Die Olympiaregion Seefeld besteht aus den Ortschaften Seefeld, Leutasch, Reith bei Seefeld, Mösern und Scharnitz. Bekannt wurde die Region Seefeld Tirol vor allem als Austragungsort verschiedenster Wintersportmeisterschaften.

Veranstaltungen

Neues vom Seefelder Plateau

Das Gaistal

Wandern an der Leutascher Arche

Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie besondere Orte am Seefelder Plateau

Restaurant & Café

Entspannte Stunden auf der Sonnenterrasse im Hubertushof

Sommerurlaub am österreichisch-tirolerischen Seefelder Plateau

Der Sommer im Seefeld Tirols bietet alles, was das Sommerurlauber-Herz begehrt. Angefangen von vielen Sportmöglichkeiten im Seefelder Plateau, am Wetterstein, in Leutasch, Seefeld oder einem der vielen anderen Orte in der Umgebung selbst. Familienausflüge zum Bienenlehrpfad, Waldspaziergänge oder Abkühlung im Spaßbad zählen auch zu den angenehmen Abwechslungen am Seefelder Plateau. Empfehlungen für Wanderrouten und Mountainbiketouren können Sie sich inklusive der passenden Karten in Ihrem Hotel am Seefelder Plateau abholen.

Wohltuende Entspannung bei ausgedehnten Spaziergängen oder in den Wellnessarealen der Sterne Hotels in Leutasch oder Seefeld machen das Abschalten vom Alltag einfach.

Das Seefelder Plateau im Winter

Wer sich gerne sportlich betätigt, ist am Seefelder Plateau in Tirol genau am richtigen Ort. Es bietet seinen Besuchern schneereiche und vor allem schneesichere Winter. Die ausgedehnten Langlaufloipen in der Olympiaregion machen das Langlaufen durch die atemberaubende Naturidylle zu einem Erlebnis der besonderen Art. Hier ist es egal, ob Sie den klassischen Langlaufstil verwenden oder das Skating mehr zu Ihrem Langlaufvergnügen beisteuert. Die Olympiaregion Seefeld in Tirol wurde 2007 als bestes Langlaufgebiet ausgezeichnet. Natürlich dürfen beim Thema Winterspaß und Wintersport Skifahren und Snowboarden nicht fehlen. Die Skigebiete im Seefeld Tirols wurden durch einen kostenlosen Skibus verbunden, um die Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Pisten im Seefelder Plateau bestens zu gewährleisten.

Streichelzoo

Für Kinder & Erwachsene

Segway Urlaub

Erkunden Sie die Olympiaregion

Leutasch in Tirol

Das ruhige Urlaubsparadies

Familienurlaub

Naturgenuss mit Herz

Natürlich dürfen beim Thema Winterspaß und Wintersport Skifahren und Snowboarden nicht fehlen. Die Skigebiete im Tiroler Seefeld wurden durch einen kostenlosen Skibus verbunden, um die Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Pisten im Seefeld Tirol bestens zu gewährleisten. Doch nicht nur Hobby-Snowboardern ist die Olympiaregion Seefeld ein Begriff. Der in der Szene berühmt-berüchtigte Air & Style Snowboard Contest wurde in den Jahren 2000 bis 2004 in Tirol, Seefeld ausgetragen. Seit 2003 finden regelmäßig der FIS-Weltcup der nordischen Kombination in der Region Seefeld statt. Diese Veranstaltungen sind natürlich für alle Wintersportfreunde und auch Winterfans ein nicht zu versäumendes Ereignis.

Winterurlaub in Tirol